Was trägt Frau drunter ?

Kleidchen gehören unstrittig zu den weiblichsten Klamotten und sind zu jedweder Gelegenheit passend. Bei dem Geschäftsessen, im Urlaub sowie auf einer Party: Kleider versprühen immerzu einen besonderen Charme. Finden Sie Ihr Traumkleid nach Ihren Anforderungen – von einem Etuikleid über wallende Abendkleider bis hin zum Dirndl.
Als unproblematisches Kleidungsstück bildet ein Kleid mit den stimmigen Schuhen schon ein perfektes Styling. Dank den vielfältigen Facetten, in denen Kleider bezaubern, überzeugen Sie ohne große Mühe untertags im Park ebenso wie nachts bei einem Dinner. Setzen Sie Ihren femininen Körper mit einem Kleidchen in Szene.

Reizend oder edel

Welche Kleidchenlänge ausgewählt werden sollte, hängt in erster Linie vom jeweiligen Anlass ab. Im Meeting sind z. B. knielange wie auch wadenlange Kleider stilvoll. Kürzere Kleider eignen sich am besten für das private Umfeld. Locker, sportiv und komfortabel sind Kleidchen aus Jeansstoff oder ein T-Shirt-Dress, welches sich mit Sportschuhen als tolles Alltagsoutfit erweist. Zu der momentan modernen Variante zählen Maxikleider, die für eine kunstvolle Performance am Abend angebracht sind, aber ebenso als legeres Strandmodell Aufsehen erregen.

Abendkleidchen – zu besonderen Anlässen strahlen

rotes-kleid-2323454

Sie sind zu einer Gala oder einem hübschen Dinner eingeladen? In einer überwältigenden Abendrobe werden Sie hundert prozentig jegliche Blicke auf sich ziehen. Die weitläufigen Roben sind in vielfältigen Stilrichtungen erhältlich. Mögen Sie lieber einen zeitlosen Look, ist ein unifarbenes Kleid in A-Linien-Form eine erfreuliche Auswahl. Ein zusätzlicher Spitzenbesatz intensiviert die Verdeutlichung der Fraulichkeit.

Kleidchen für die Cocktailparty

Bequem und locker fühlen sich Cocktailkleider an. Sie sind maximal in Wadenlänge und haben eine junge Attitüde, mit welcher sie zum Zelebrieren einladen. Zur Trauung von Freunden sowie Angehörigen können Sie beispielsweise ein Cocktailkleidchen in sanften Pastelltönen und eine unterbrust corsage darunter tragen, diese pusht ein wenig den Busen und wirkt sehr elegant.

Entdecken Sie Kleider in Ihren Lieblingsfarbtönen

Bevorzugen Sie lieber klassische Farbnuancen, die sich ziemlich nach Ihrem Farbmuster ausrichten oder gehen Sie eher mit dem gegenwärtigen Farbtrend? Das ideale Kleidchen existiert für jeden Typ Frau. Generelle Klassiker der Frauenmode sind Kleidchen in Blau oder das sprichwörtliche kleine Schwarze. Exakt kombiniert mit Accessoires passt es zu jeder Veranstaltung. Aber auch Kleider in Rottönen oder Blau sind gerne getragen.

Frauenkleidchen für spezielle Gelegenheiten

Für einmalige Events wünschen Frauen sich auch dementsprechende Kleidchen, wie ein von einem Designer geschneidertes Einzelstück. Aus Satin oder Seide entwickelt, um Diamanten und Spitze ergänzt, schlägt jedes Damenherz höher. Ballkleider fallen oft ausgesprochen vornehm aus und sind reichhaltig geschmückt. Hiermit sorgen Sie für den nötigen Wow-Effekt, der Sie zum Hingucker macht.

Sommerkleidchen versprühen Leichtigkeit

Beim Barbecue oder einem kleinen Umtrunk an warmen Sommerabenden lassen sich verträumte, lässig sitzende Kleider gut tragen. Muster wie Blümchen sowie exotische Palmen fördern die sommerliche Atmosphäre. In legeren Baumwollkleidchen empfinden Sie sich sogar bei warmen Temperaturen erfreulich frisch.